Firmengeschichte

Mit über 55 ist man nicht alt, sondern erfahren … Eine Anzeige in einer Autozeitschrift war 1950 der Ausgangspunkt für die Gründung eines erfolgreichen Unternehmens. Ein Wohnhaus mit Autowerkstatt und Tankstelle stand in der Quedlinburger Straße zum Verkauf. Der Kfz-Meister Edmund Jahnsmüller machte mit seiner Frau Isolde den Kauf perfekt und zog von Thüringen (Bocka bei Altenburg) in den Harz …

Anfangs wurden alle fahrbaren Untersätze, vom LKW bis zum Motorrad instand gesetzt. Ab 1956 bestand ein Vertrag als Werkstatt für die tschechischen Motorräder der Marke „Jawa“. Als die Familie Mitte der sechziger Jahre einen Škoda kaufte, war sie von dem neuen Wagen so begeistert, dass sie sich bald zu einer Škoda-Werkstatt spezialisierte. Bis heute ist der Name Jahnsmüller eine gute Adresse im Vorharz. Dietmar Jahnsmüller, der älteste Sohn, übernahm 1977 das Geschäft.

Als nach der Wende der Neuwagenhandel möglich wurde, wagte das Familienunternehmen als YUGO-Vertragshändler den Neuanfang. Seit 1991 werden Škodas in Gernrode nicht nur repariert und betreut, sondern dank Händlervertrag auch als Neuwagen verkauft. Für eine Ausstellungshalle gaben die Eltern ihren geliebten Garten her. Als 2000 der Betrieb den gestiegenen Ansprüchen und aus Platzmangel nicht mehr genügte wurde das Nachbargrundstück (in Rieder) erworben und ausgebaut. Auf einer Fläche von 5.000 qm bietet das Unternehmen ein umfassendes Leistungsangebot.

Seit August 2005 genießt Dietmar Jahnsmüller, der seit über 25 Jahren mit seinem Namen für guten Service stand, seinen wohlverdienten Ruhestand. Er hat die Geschäftsleitung an die nächste Generation, Dirk Jahnsmüller und Ilona Jahnsmüller-Lehmann, abgegeben. Gemeinsam mit dem Geschäftführer Rolf Jahnsmüller und einem Team von 10 Mitarbeitern gewährleistet das Team „Jahnsmüller“ Kompetenz im Fahrzeuggeschäft und einen überzeugenden Service, um die Kundenwünsche weiterhin zu erfüllen.

Im Mai 2010 feierte das Unternehmen mit sehr vielen Kunden und Geschäftspartnern das 60-jährige Firmenjubiläum, mit neuer Außenfassade und Eröffnung der neuen Neuwagen- und Gebrauchtwagenausstellungsfläche.

„Wir bauen ein neues und modernes Autohaus“, hieß es im Jahr 2016. Am 12.03.2016 erfolgte dazu der Spatenstich im Gewerbegebiet „Auf den Steinen“. Die Fertigstellung des Rohbaus wurde gebührend am 15.07.2016 mit einem Richtfest gefeiert und nach 9-monatiger Bauphase zogen wir endlich am 19.12.2016 in unser neues Autohaus ein. ŠKODA AUTO Deutschland gratulierte uns 2016 zum 25-jährigen Bestehen des ŠKODA Händlervertrages und verlieh uns zusätzlich die Auszeichnung „ŠKODA Club Mitglied 2016 – Deutschlands beste ŠKODA Partner“.

Am 21. Januar 2017 feierten wir mit über 1.000 begeisterten Besuchern die große Neueröffnung unseres Autohauses in Gernrode.

 

 

Aktuelles

ŠKODA Aktuell

ŠKODA Connect
Der Neue ŠKODA KAROQ
Die Konzeptstudie ŠKODA VISION E
BYE-BYE-BONUS
Langfristige Partnerschaft mit Cirque du Soleil®

vom AD Jahnsmüller 

AKTION: NACHLASS = FAHRZEUGALTER x 2
SPONSOR VOM HANDBALL SC MAGBEDURG